faq-logo

Fragen & Antworten: ökosoziales Dorf

Frage

Wo entsteht durch das 'Soziale Dorf' der grösste Mehrwert?

Antwort

foto:

Der bedeutenste gesellschaftliche Mehrwert ensteht nach erfolgter Umsetzung des Landprojektes in zwei Bereichen. Diese sind das ...


(A) Gesundheitswesen (lokal & bundesweit) und

(B) Regionalentwicklung der späteren Standortumgebung   


Gesundheitswesen - Die Auswirkung auf das lokale Gesundheitswesen besteht in einer dauerhaft besseren Gesundheitsversorgung in der Standortregion. Ein 'Soziales Dorf' im Betrieb kann ein bestehendes oder sich anbahnendes Problem Ärztemangel auf dem Land beheben. 

Der wertvollste gesellschaftliche Mehrwert im Gesundheitswesen entsteht grundsätzlich, kommt allen Regionen in Deutschland zugute. Er entsteht in zwei Bereichen. Der erste ist der Problemkomplex arbeitslosigkeits- und armutsbedingter Gesundheitsleiden und deren Vorsorge. Der zweite betrifft die weltweite "Zivilisationsseuche" Depressions- und Burn-Out-Erkrankungen


Regionalentwicklung - Aufgrund der umfassend nachhaltigen Ausrichtung des 'Sozialen Dorfes' entsteht lokaler gesellschaftlicher Mehrwert in verschiedenen Teilbereichen von Landentwicklung in der Standortumgebung.  
Dazu gehören die Bereiche Wirtschaft und Sozialwesen. Welche weiteren das im Einzelnen sind, wird noch genauer untersucht. Mehr darüber zu einem späteren Zeitpunkt.

 

LETZTE AKTUALISIERUNG: 29. Januar 2012

 

Share |


Vollständige Tag-Liste

Noch keine Kommentare vorhanden.

Neuen Kommentar hinzufügen