Letzte Bilder


Bilderserie:
Bundestreffen 2011
faq-logo

Fragen & Antworten: ökosoziales Dorf

Frage

Komplementärmedizin : Welche Therapien sollen zum Einsatz kommen?

Antwort

Nach bisherigen Überlegungen sollen zum Einsatz kommen ...

(A) Traditionell chinesische Medizin (TCM, Kräuter)
(B) Ernährungstherapie (TCM, 5 Elemente)
(C) Akupunktur (?)
(D) Ayurveda (Indien)
(E) Heilkräuter (Phytotherapie, westlich & fernöstlich)
(F) Aromatherapie (ätherische Öle)
(G) Bachblüten
(H) Homöopathie (?)

(I) Physiotherapie (körperorientierte Therapien)

Die Aroma- und Bachblütentherapie werden dabei nach den Erkenntnissen des Heilpraktikers Dietmar Krämer aus Hanau angewendet.
Der Naturheilkundler hatte bereits in den 90er Jahren Zusammenhänge zwischen westlicher Naturheilkunde und TCM entdeckt und praktisch erforscht. Mit diesem Wissen werden die Diagnosemöglichkeiten und Wirksamkeit natürlicher Heilmittel deutlich verbessert. 


HINWEIS - Die Auflistung der Therapieverfahren ist noch nicht endgültig. Sie soll Projektinteressierten - vor allem eventuellen späteren DorfbewohnerInnen - eine Orientierung über die Therapien geben, die im Gesundheitszentrum des 'Dorfes' konkret zur Anwendung kommen sollen.  
Die Liste wird aktualisiert, wenn sich Änderungen ergeben.  


LETZTE AKTUALISIERUNG: 30. Juli 2013 

Share |


Vollständige Tag-Liste

Noch keine Kommentare vorhanden.

Neuen Kommentar hinzufügen