Newsbeiträge

Soziales Dorf: Projektstand
Projektkonzept (Einzelheiten) | Arbeit & Arbeitswelt

Unterster Nettolohn für Dorfbeschäftigte 1.200 Euro

Eingereicht von detlef am 12. Sep 2010 - 20:30 Uhr             Seitenaufrufe: 5474

Bild 0 für Unterster Nettolohn für Dorfbeschäftigte 1.200 Euro

Christine ist mit einem Nettolohn von 1.200 Euro als unterstem Lohn ("Fairlohn") bei Vollzeit im Sozialen Dorf einverstanden. Nach unseren Berechnungen entspricht das einem Stundenlohn von 11,60 Euro. 
Tine genauso wie ich selbst (Detlef) legen Wert auf die Feststellung, dass die Kaufkraftverhältnisse vom September 2010 gemeint sind. Bei der späteren Projektumsetzung muss der unterste Lohn entsprechend noch oben korrigiert werden.
Wenn keine Einwände von anderen Inimitgliedern kommen, können wir das so annehmen. 

NACHTRAG: Es sind keine Einwände gekommen. Der Punkt ist angenommen und damit Teil des Projektkonzeptes.


Der Diskussionsverlauf soweit in Kurzbeiträgen nachlesbar .... 

Soziales Dorf (Schlagworte) - Fairlohn 



Anmerkungen:
Unterhaltssicherende Löhne für alle Dorfbeschäftigen, kein "Social-Washing".
FOTO: RainerSturm / pixelio.de


Share |

 

Weitere Beiträge in Kategorie Projektkonzept (Einzelheiten) & Arbeit & Arbeitswelt

Vollständige Tag-Liste

Bewertung

Bislang noch keine Bewertung erfolgt.

  • Currently 0 / 5 Stars.
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5

1 ist die niedrigste und 5 ist die höchste Punktzahl.

 

Noch keine Kommentare vorhanden.

Neuen Kommentar hinzufügen

Share |