Newsbeiträge

Soziales Dorf: Projektstand
Dorfticker (für Medien) | Nachrichten

Erster "dörflicher Newsletter" verschickt

Eingereicht von Initiative am 23. Sep 2012 - 19:18 Uhr             Seitenaufrufe: 4119

Bild 0 für Erster "dörflicher Newsletter" verschickt

Ersatz für die Dorfnachrichten: Initiative startet ersten Probeversand ihres Newsletters - Arbeitsname ist 'Dorfletter'.

Minden (sd). Heute wurde der erste Newsletter für ein Soziales Dorf verschickt. Am frühen Sonntagabend wurden die Abonnenten per Email mit den letzten Dorfnews, Hinweisen auf neue Fotos und letzten registrierten Benutzer versorgt.
Über den Maileingang der dörflichen News von der Projektwebseite konnte sich Mitglied Detlef überzeugen. Er steht auch auf der Abonnentenliste.

Als Arbeitsname wurde kurzerhand 'Dorfletter' ausgewählt. "Wie hätten wir ihn auch anders nennen sollen," meint der elektronische Postversender. "Stadtletter wäre vielleicht unpassend gewesen ..."   icon_wink


Endloses Probelaufen hat eine Ende

Vor vielen Wochen war das Softwaremodul für einen Newsletter zur Projektwebseite installiert worden. Aber ein mega-Haufen Web- und andere Initiativenarbeit haben das Arbeiten daran zum Stiefkind werden lassen.
Anfang 2011 gab es dann die Dorfnachrichten. Die online-Zeitung war auf Anregung eines damaligen Initiativenmitglieds aus der Taufe gehoben worden. Mit der Trennung wurden auch die Dorfnachrichten eingestellt.

Im September 2012 ist der Newsletter nun (endlich) da, um die Lücke nach den Dorfnachrichten schliessen. Als Erscheinungsintervall ist wöchentlich vorgesehen. Damit für Beschäftigte die Chancen auf freie Lesezeit besser sind, soll der Erscheinungstag am Wochenende liegen. Nach den Überlegungen soll der Dorfletter am frühen Samstagvormittag erscheinen. 

 

Die inneren Werte des Dorfletters

Der Newsletter verschickt in einer Email eine Einleitung sowie die letzten bzw. neuesten ... 

  • Einleitungshinweise (jeweils editierbar) 

 

Beiträge aus dem Forum in den Dorfletter einzufügen ist bisher nicht möglich. Ähnlich sieht es mit den Fragen & Antworten aus. In beiden Fällen gibt es softwaretechnische Probleme. Wir hoffen, dass sich die Fehler über kurz oder lang als lösbar erweisen.


Die News im elektronischen Brief

Die Abonnenten wird natürlich alle Neuigkeiten rund um das Vorhaben 'Soziales Dorf' erwarten. Der Newsletter richtet sich ja vor allem an Menschen, die wenig Zeit zum Surfen haben. Das ist die primäre Augabe des Dorfletters. 

Die Dokumentionsbeiträge sind im Newsletter bisher nicht deaktiviert. Dort gibt's in diesen Monaten wenig Veränderung, da schwerpunktmäßig an der FAQ gearbeitet wird. Sobald das Schreiben und Gestalten an diesen Beiträgen weitergeht, werden auch diese in den Newsletter eingefügt. 
Dass das im Newsletter auch funktioniert ist sichergestellt. Kurz getestet wurde es bereits. 


Außerdem bekommen Abonnenten News über die drei Nachhaltigkeitsziele Soziales, Ökologie und Ökonomie sowie über die sog. dimensionsübergreifenden Bereiche zu lesen.
Einer dieser verwandten Themenbereiche ist das Gesundheitswesen. Hier wird vor allem über Wissenswertes zu den Jahrhundertaufgaben Depressionen & Burnout informiert. 

Weitere übergreifende Nachhaltigkeitshemen, die in den Dorfnews Berücksichtigung finden, sind nachhaltige Gemeinschaften, Sozialunternehmen, ethischer Konsum, CSR sowie Zivilgesellschaft und soziale Bewegungen.
 


Benutzereinstellungen 

Von den Abonnenten kann das Format der Email eingestellt werden und in welchen zeitlichen Abständen der Newsletter zugestellt werden soll.

Format - Text | HTML

Frequenz - wöchentlich | monatlich | alle 2 | 3 | 6 | 9 Monate | jährlich

 

Baustelle optische Gestaltung

Ein Manko muss zugegeben werden: Der Newsletter ist im jetzigen Zustand optisch keine Schönheit. Die Originalvorlage, die der Programmentwickler bereitstellt, bietet leider keine Möglichkeit, das auf einfache Art und Weise abzuändern.
So wird wohl noch einige Zeit ins Land gehen, bis mehr Ansehnlichkeit in den Dorfletter hinkommt. Schade eigentlich, denn so ein Letter ist schon ein wenig Aushängeschild für eine Initiative.

 

FÜR DEN 'DORFLETTER' AN-/ABMELDEN

Für den Newsletter anmelden können sich Nichtregistrierte genauso wie registrierte Benutzer der Projektwebseite Soziales Dorf. 

anmelden - http://www.soziales-dorf.eu/module-Newsletter.html

abmelden - http://www.soziales-dorf.eu/index.php?module=Newsletter&ot=unsubscribe



Anmerkungen:
Ein Newsletter informiert jetzt über Projekt-Neuigkeiten, Nachhaltigkeits- und Gesundheitsthemen
FOTO: Marko Greitschus / pixelio.de


Share |

 

Weitere Beiträge in Kategorie Dorfticker (für Medien) & Nachrichten

Vollständige Tag-Liste

Bewertung

Bislang noch keine Bewertung erfolgt.

  • Currently 0 / 5 Stars.
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5

1 ist die niedrigste und 5 ist die höchste Punktzahl.

 

Noch keine Kommentare vorhanden.

Neuen Kommentar hinzufügen

Share |