Newsbeiträge

Soziales Dorf: Projektstand
Initiative & Diskussionen | Gemeinschaften

Telefonat mit Jutta Sundermann, Attac (update)

Eingereicht von detlef am 16. Mai 2010 - 20:10 Uhr             Seitenaufrufe: 4509

Bild 0 für Telefonat mit Jutta Sundermann, Attac (update)

Soeben geht ein gut einstündiges Telefonat zu Ende. Jutta ist als "Projektefrau" bei Attac bekannt, hat eine gleichermaßen kritische wie konstruktive Einschätzung bzgl. Aussichten der Projektidee Soziales Dorf gegeben. Ihr Fazit: "Schwierig, aber es kann klappen. 

Ihrer Meinung nach problematisch: "Wie will man beweisen, daß das Gesundheitskonzept funktionert ... ?" Ihre Idee dazu: Man kann beispielsweise versuchen, durch kleinere Projektschritte Vertrauen in die Gesundheitsidee zu schaffen.


NACHTRAG: Die drei wesentlichen Punkte, auf die Jutta Sundermann mit ihren Erfahrung aus engagierten Projekten hingewiesen hat.


(1) Wie willst du beweisen, dass das Gesundheitskonzept so funktioniert?

(2) Das Risiko nicht-mehr-kittbarer Meinungsverschiedenheiten in Initiativen ist enorm hoch.

(3) Landwirtschaft ist sehr arbeitsintensiv. Das wird erheblich unterschätzt!

 

Auf Nachfrage von Detlef: Eine Unterstützung durch Attac Deutschland ist eher nicht vorstellbar. Wohnprojekte oder ähnliches sind für die bundesweiten Attacies keine relevanten Unterstützungsthemen.
Man sympathisiert zwar oft mit solchen Vorhaben, aber eine aktive Unterstützung durch den Kokreis ist nach Juttas Einschätzung nicht machbar.

   

(update 22. September 2012) Aus der Erinnung die drei wesentlichen Hinweise nachgetragen



Anmerkungen:
FOTO: Thorben Wengert / pixelio.de


Share |

 

Weitere Beiträge in Kategorie Initiative & Diskussionen & Gemeinschaften

Vollständige Tag-Liste

Bewertung

Bislang noch keine Bewertung erfolgt.

  • Currently 0 / 5 Stars.
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5

1 ist die niedrigste und 5 ist die höchste Punktzahl.

 

Noch keine Kommentare vorhanden.

Neuen Kommentar hinzufügen

Share |