Newsbeiträge

Soziales Dorf: Projektstand
Nachrichten | Soziale Medien

Meinungsforscher lagen falsch: Twitter hat die Wiederwahl des US-Präsidenten entscheidend mitgewonnen

Eingereicht von Initiative am 10. Nov 2012 - 13:52 Uhr             Seitenaufrufe: 4322

Bild 0 für Meinungsforscher lagen falsch: Twitter hat die Wiederwahl des US-Präsidenten entscheidend mitgewonnen

Nachrichten - Die traditionellen Meinungsforscher sagten ein offenes Rennen bei den US-Präsidentschaftswahlen voraus. Andere saugten Informationen aus Umfragen und dem Internet, zogen die richtigen Schlüsse – und sahen Barack Obama immer vorn. Sie hatten recht.
Diese Wahl in den USA hat alles verändert und hauptsächlich verantwortlich ist: Big Data. An Obamas Kampagnen-Team lässt sich besonders gut ablesen, welchen Wert ... ....

Einig sind sich die Meinungsforscher in einem Punkt ..: der Kurznachrichtendienst Twitter war noch nie so wichtig wie bei dieser politischen Entscheidung. ... ...

... weiterlesen bei CHIP online:
Big Data: Analyse entschied Wahl in den USA 


Weitere Zeitungsartikel darüber ....

Die Zeit - Twitter wusste, wer die Wahl gewinnt

Handelsblatt - Warum die US-Wahl auch im Web 2.0 gewonnen wurde



Anmerkungen:
Medienerfolg auf höchstem Level für das "blaue Vögelchen aus San Francisco". Twitter wird seit Jahren auch intensiv für die Dorfidee genutzt.
FOTO: Gerd Altmann / pixelio.de


Share |

 

Weitere Beiträge in Kategorie Nachrichten & Soziale Medien

Vollständige Tag-Liste

Bewertung

Bislang noch keine Bewertung erfolgt.

  • Currently 0 / 5 Stars.
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5

1 ist die niedrigste und 5 ist die höchste Punktzahl.

 

Noch keine Kommentare vorhanden.

Neuen Kommentar hinzufügen

Share |